Schriftzug Alte Apotheke Gohlis - Zur Startseite der Alten Apotheke Gohlis
Zur Startseite der Alten Apotheke GohlisZur Kontaktseite der Alten Apotheke GohlisZum Impressum der Alten Apotheke Gohlis
Allgemeine Informationen zur Alten Apotheke Gohlis
Aktuelle Informationen der Alten Apotheke Gohlis
Kurze Geschichte der Alten Apotheke Gohlis
Mitarbeiter der Alten Apotheke Gohlis
Öffnungszeiten der Alten Apotheke Gohlis
Apotheken-Notdienstplan für Leipzig und Umgebung
Kontaktseite der Alten Apotheke Gohlis
Anfahrtsmöglichkeiten zur Alten Apotheke Gohlis
Service-Übersicht der Alten Apotheke Gohlis
Info-Service der Alten Apotheke Gohlis
Formular für Vorbestellungen von Arzneimitteln
Kleine Geschichte der Alten Apotheke Gohlis
 
1873
Gründung der damaligen Kronen-Apotheke in Gohlis. Das Haus übersteht den 2. Weltkrieg unbeschadet.
 
1952
Als eine der ersten Apotheken in Leipzig wird die Kronen-Apotheke
verstaatlicht und erhält den Namen „Alte Apotheke Gohlis“.
Großansicht - Die Alte Apotheke Gohlis in den 50er Jahren Schon aus dieser Zeit stammen erste Versuche, eine Modernisierung der Räumlichkeiten und Renovierung des Hauses durchzuführen, da die Arbeitsbedingungen nicht mehr den Bestimmungen entsprachen.
Die Apotheke übernimmt die Aufgabe, die in der Menckestraße gegründete Poliklinik mit den notwendigen Arznei- und Hilfsmitteln zu versorgen. Großansicht - Alte Offizin der Apotheke
 
1984 - 1986
Genehmigung und Durchführung umfangeicher Umbau-, Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten.
Großansicht - Die Offizin nach der Modernisierung Einbau einer zweckmäßigen, jedoch sehr spartanischen Einrichtung. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Originaleinrichtung weitestgehend erhalten geblieben.
Erst jetzt wurden die Arbeitsbedingungen wesentlich verbessert. Die Lieferung beispielsweise erfolgte nun über eine Rampe und nicht wie bisher durch eines der Fenster. Großansicht - Warenlieferung durch eines der Fenster
 
1990
Seit dem 1. Oktober war die Alte Apotheke Gohlis privatisiert und gehörte damit zu den ersten Leipziger Apotheken, die diesen Schritt wagten.
 
1991
Ein Teil der zur Apotheke gehörenden Fassade wird renoviert, da während des großen Umbaus von 1984 bis 1986 keine Erhaltungsmaßnahmen an der Fassade des Hauses durchgeführt worden waren. Großansicht - Renovierte Fassade der Alten Apotheke Gohlis
Großansicht - Neue "alte" Offizin der Alten Apotheke Gohlis Die spartanische Inneneinrichtung muss einer neuen »alten« weichen, um den Charakter der Apotheke, ihrem Namen entsprechend, zu gestalten.
 
1998
Umzug der Alten Apotheke Gohlis in die hellen, freundlichen und gut zugänglichen Geschäftsräume. Die Inneneinrichtung wird, durch zusätzliche Teile ergänzt, vollständig übernommen. Großansicht - Großansicht - Die neuen Geschäftsräume der Apotheke
 
  nach oben